Home

Berner Kommentar ZGB

Berner Kommentar - Schulthess Buchhandlung Fachkatalo

Der Berner Kommentar wurde 1909 von Prof. Dr. Max Gmür gegründet und wird vom Stämpfli Verlag herausgegeben. Er gehört zu den wichtigen Kommentaren zum ZGB und OR. Alle lieferbaren Bände des Berner Kommentars (Stand: Februar 2020 Berner Kommentar, Zivilgesetzbuch - Die elterliche Sorge/der Kindesschutz, Art. 296-317 ZGB Das Kindesvermögen, Art. 318-327 ZGB Minderjährige unter Vormundschaft, Art. 327a-327c ZGB [nach diesem Titel suchen

Zum 50-jährigen Bestehen des ZGB ist 1962 im Berner Kommentar ein Band zu den Einleitungsartikeln erschienen. Er hat nicht nur in der Schweiz ausserordentliche Beachtung gefunden und Wissenschaft wie Rechtsprechung zu den behandelten Materien entscheidend geprägt. Zur Hundertjahrfeier der Gesetzesgeltung haben, aufbauend auf der unverändert wegleitenden Vorlage, amtierende und ehemalige Angehörige der Berner Rechtswissenschaftlichen Fakultät die nach Inkrafttreten der Schweizerischen. Kommentierung von Art. 1 ZGB. In: Hausheer, Heinz; Walter, Hans Peter (eds.) Einleitung, Art. 1-9 ZGB. Berner Kommentar, Abt. 1 / Einleitung und Personenrecht: Vol. 1 (pp. 131-431). Bern: Stämpfli. Hrubesch-Millauer, Stephanie Sabine Dorothea (2012). Kommentar zu Art. 4 ZGB Zum 50-jährigen Bestehen des ZGB ist 1962 im Berner Kommentar ein Band zu den Einleitungsartikeln erschienen. Er hat nicht nur in der Schweiz ausserordentliche Beachtung gefunden und Wissenschaft wie Rechtsprechung zu den behandelten Materien entscheidend geprägt Berner Kommentar (zum schweizerischen Privatrecht) Das Erbrecht. Die Erben, Band III, 1. Abt., 1 Art. 457-536 ZGB, [nach diesem Titel suchen] Stämpfli 1964 (Nachdruck der 2. Aufl. von 1952, 196

Hausheer Heinz, Aebi-Müller Regina E.: Berner Kommentar, Einleitung Art. 1 - 9 ZGB, Kommentierung Art. 2 ZGB, S. 433 - 601, Prosa (167 Seiten), 2012 Hausheer Heinz: Basler Kommentar, Erwachsenenschutz, Art. 360 - 456 ZGB, Kommentierung Art. 454 - 456 ZGB, S. 719 - 737, Prosa (16 Seiten), 201 A., Bern 2018. Rhinow, René/Schmid, Gerhard/Biaggini, Giovanni/Uhlmann, Felix: Öffentliches Wirtschaftsrecht, 2. A., Basel 2011. Riemer, Hans-Michael: Berner Kommentar, Band I, 3. Abt., 2. Teilband, Die Vereine, Systematischer Teil und Art. 60-79 ZGB, Bern 1990 HEINZ REY, Berner Kommentar, N. 152 im Systematischen Teil zu Art. 730 f. ZGB; JÖRG SCHMID/BETTINA HÜRLIMANN-KAUP (Fn. 1), S. 343, N. 1192, sowie S. 362 f., N. 1345; PAUL-HENRI STEINAUER, Les droits réels, Band 2, Bern 2012, S. 395, N. 2171

berner kommentar zgb art - ZVA

  1. Berner Kommentar (Band 3/2. Teil 2 Abt. 1): Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht / Die Willensvollstrecker Art. 517-518 ZGB. Band III, 1. Abt., 2.Teilband, 2. Teil von Hans Rainer Künzle - Buch aus der Kategorie Zivilprozessrecht günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris
  2. Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht / Familienrecht / Die Wirkungen der Ehe im allgemeinen Artikel 159-180 ZGB von Heinz Hausheer, Ruth Reusser, Thomas Geiser - Buch aus der Kategorie Zivilprozessrecht günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris
  3. BÜHLER/SPÜHLER, Berner Kommentar, 3. Aufl. 1980, N. 195 zu aArt. 156 ZGB). Die vormundschaftlichen Behörden wiederum haben die gerichtliche Anordnung zu vollziehen, sind aber nicht befugt, die Vollziehung zu verweigern, weil ihnen die Kindesschutzmassnahme als ungeeignet erscheint (vgl. PHILIPPE MEIER, Compétences matérielles du juge matrimonial et des autorités de tutelle, ZVW 2007 S. 109 ff., 115 Ziff. 17)

ZGB, 5. Aufl. 2014, S. 1085-1359 Hausheer Heinz/Aebi-Müller Regina E., Berner Kommentar, Bd. I, 1. Abt.: Einleitung, Art. 1-9 ZGB, Kommentierung von Art. 2 ZGB, Bern 2012, S. 433-601 Aebi-Müller Regina E., Kommentierung von Art. 27-30 ZGB in: Amstutz et al. (Hrsg.), Handkommentar zum Schweizer Privatrecht, 2. Aufl., Zürich 201 Berner Kommentar Update. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht. Band II Das Familienrecht. 2. Abteilung Die Verwandtschaft . 1. Teilband Die Entstehung des Kindesverhältnisses, Art. 252-269c ZGB. Art. 252 ZGB Update. Art. 253 ZGB Update. Art. 254 ZGB Update. Art. 255 ZGB Update. Art. 256 ZGB Update. Art. 256c ZGB Update. Art. 259 ZGB Update. Art. 260 ZGB Update. Art. 260a ZGB Updat Außerdem ist das ZGB durch eine behutsame Rechtsprechung der Gerichte, insbesondere des Bundesgerichts, sowie durch kluge Beiträge der Wissenschaft, vor allem durch umfangreiche Kommentierungen des ZGB (Basler, Berner und Zürcher Kommentar), konkretisiert und fortentwickelt worden Berner Kommentar: Systematischer Teil und Kommentar zu Art. 52-59 ZGB, Bern 1993 ( * ) Bundesgerichtspraxis zum Personenrecht des ZGB, Bern 1979 ( * ) Stämpflis Handkommentar SHK: Vereins- und Stiftungsrecht (Art. 60-89bis ZGB) mit den Allgemeinen Bestimmungen zu den juristischen Personen (Art. 52-59 ZGB), Bern 2012 (*) Personenrecht des ZGB. Studienbuch und Bundesgerichtspraxis, Bern 1995; 2. Hervorzuheben sind seine Kommentierungen im Sachenrecht (neben seiner bereits erwähnten Habilitationsschrift die Kommentierung verschiedener Artikel im Basler Kommentar und der Teilband zum Stockwerkeigentum im Berner Kommentar) sowie der drei Mal aufgelegte Grundriss zum Sachenrecht

BK ZGB 1962 Becker Hermann (Hrsg.), Berner Kommentar, Kommen- tar zum schweizerischen Zivilrecht, Schweizerisches Zi- vilgesetzbuch, Band I, Einleitung und Personenrecht Damit Ihr Berner Kommentar immer auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung ist. Griffige und zuverlässige Arbeitsinstrumente stellen die Updates dar. Sie halten den Berner Kommentar in Bezug auf die Rechtsprechung aktuell. Die Updates werden in Ringordnern geliefert (Grundwerke) und regelmässig mit Ergänzungslieferungen zum Einsortieren aktualisiert Hans Rainer Künzle, Kommentar zu Art. 86-96 IPRG, in: Zürcher Kommentar zum IPRG, 3. A., Zürich 201

Die Wirkungen der Ehe im Allgemeinen, Art

Diese Norm ist eine der wenigen des Vormundschaftsrechts, die sich ausdrücklich auf juristische Personen bezieht; sie hat in gewissem Sinne Ausnahmecharakter, da die vormundschaftlichen Massnahmen auf natürliche Personen zugeschnitten sind (SCHNYDER/MURER, Berner Kommentar, N. 60 zu Art. 393 ZGB; RIEMER, Berner Kommentar, N. 65 zu Art. 83 ZGB; derselbe, Grundriss des Vormundschaftsrechts, 2. REY HEINZ, Berner Kommentar zum schweizerischen Privatrecht, Schweizerisches Zivilgesetzbuch, Band IV, Das Sachenrecht, 2. Abteilung, Die beschränkten dinglichen Rechte, Die Dienstbarkeiten und Grundlasten, 1. Teilband, Die Grunddienstbarkeiten, Lieferung 1, Systematischer Teil und Art. 730 und 731 ZGB, 2. Aufl., Bern 1981

MUTZNER PAUL, Berner Kommentar zu SchlTZGB 38-48. OSTERTAG FRITZ, Berner Kommentar: Besitz und Grundbuch, Art. 919-977 ZGB, 2. A., Bern 1917. PETER HANSJÖRG, Le rang des droits réels et la réalisation des immeubles, ZBGR 1997, 377 ff Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht / Berner Kommentar Update - Eherecht, Art. 159-251 ZGB (ISBN 978-3-7272-5317-1) - lehmanns.d Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht / Einleitung, Kommentar zu Art. 1-9 ZGB. Band I, 1. Abteilung (ISBN 978-3-7272-3367-8) bestellen. Schnelle Lieferung, auch auf Rechnung - lehmanns.d Das vorliegende Update ergänzt die Bände des Berner Kommentars zu den Artikeln 252-295 ZGB. Das von Dr. iur. Sabine Aeschlimann bearbeitete Grundwerk beinhaltet die Nachführung der Judikatur, welche seit dem Erscheinen der jeweiligen letzten Auflage eines Bandes zum Berner Kommentar publiziert worden ist. Die ausgewählten Urteile des Bundesgerichts und verschiedener kantonaler Gerichte folgen im Update der Terminologie und der Systematik der Bände des Berner Kommentars und werden direkt.

Art. 1-9 ZGB(Aebi-Müller, Regina E.; Caroni, Pio ..

  1. Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht / Die natürlichen Personen, Art. 11-19d ZGB: Rechts- und Handlungsfähigkeit: Bucher, Eugen; Aebi-Müller.
  2. ologie und der Systematik der Bände des Berner Kommentars und erlauben Ihnen ein rasches Auffinden der neuesten Rechtsprechung zu einem bestimmten Artikel zum Eherecht. Die von Dr.
  3. Berner Kommentar. Schweizerisches Zivilgesetzbuch. Materialien zum Zivilgesetzbuch, Band 1 Das Memorial von Eugen Huber - Teil- und Departementalentwürfe, Botschaft zur Einführung der Rechtseinheit, neu redigiert und publiziert v. Hurni, Christoph/Reber, Markus, mit einer Einleitung v. Hofer, Sibylle. Stämpfli, Bern 2009. XXXV, 924 S. Besprochen von Gerhard Köbler
  4. MEIER-HAYOZ ARTHUR, Berner Kommentar, N 84 zu ZGB 652; BISANG RAYMOND L., Die Zwangsverwertung von Anteilen an Gesamthandschaften, Zürich 1978, 64 ff. WICHTERMANN JÜRG, Basler Kommentar, ZGB II, N 26 ff. zu ZGB 653 ; Konkurs. WICHTERMANN JÜRG, Basler Kommentar, ZGB II, N 28 zu ZGB 653; SPÜHLER KARL / VITELLI-JUCKER RENATE, Zentrale Fragen der Aussonderungsklage, in: AJP 2000, 1465 f.
  5. Kommentar: Jahr: Heinz Hausheer, RuthReusser, Thomas GeiserBerner Kommentar Art. 181-220 ZGB: 199

Berner Kommentar, Abt

  1. MEIER-HAYOZ ARTHUR, Berner Kommentar zum ZGB, Syst. Teil N 88 ff. REY HEINZ, Die Grundlagen des Sachenrechts und das Eigentum, Grundriss des schweizerischen Sachenrechts, Band I, Bern 1991, Rz 347 ff
  2. Eigentum und Besitz sowie gegen Grundeigentumsüberschreitung, Diss. Bern 1948, 42; ebenso Landmann (FN 4), 86 und Felix Schöbi, Der Besitzesschutz, Diss. Bern 1987, 115; vgl. Eugen Huber, zitiert nach BK-Markus Reber/Christoph Hurni, Berner Kommentar zum Schweizerischen Privatrecht, Band II, Ma
  3. Mit Sache im Sinn der Bestimmungen von Art. 647 ff. ZGB ist stets die gemeinschaftliche Sache gemeint; im Zusammenhang mit dem Stockwerkeigentum geht es um die Bauteile, welche nicht zu Sonderrecht im Sinn von Art. 712b ZGB ausgeschieden, sondern gemeinschaftlich sind (BGE 130 III 441 E. 3.4 S. 448; BGE 136 III 261 E. 2.1 S. 263; MEIER-HAYOZ, Berner Kommentar, 2

Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen ..

  1. Abteilung, Die Verwandtschaft, Artikel 252 - 359, Bern 1921, Art. 268 ZGB N 11 7 Cyril Hegnauer, Berner Kommentar zum Schweizerischen Privatrecht, Band II, Das Familienrecht, 2. Abteilung, die Verwandtschaft, 1. Teilband, das eheliche Kindesverhältnis, Artikel 252 - 301 ZGB, 3. Auflage, Bern 1964, Art. 265 N 15 . Referenz/Aktenzeichen: COO.2180.109.7.118777 / 922/2013/01183 3/5 die.
  2. Berner Kommentar Update » Update Art. 159-251 ZGB » Update Art. 252-269c ZGB » Update Art. 270-295 ZGB Freitag, 09.10.2020. In der Berner Altstadt schliesst an bester Lage eine weitere Metzgerei. Die Kauffmann AG, Metzgerei + Traiteur, gibt die Filiale an der Spitalgasse 34 in Bern auf Ende Jahr auf. Damit verschwindet. Die Online-Publikationen des Stämpfli Verlags. Das Komplettangebot zum.
  3. Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht / Die Teilung der Erbschaft, Art. 602-619 ZGB: : Wolf, Stephan; Eggel, Martin - ISBN 978372723374
  4. ologie und der Systematik der Bände des Berner Kommentars und werden direkt.
  5. Berner Kommentar, Zivilgesetzbuch, Art. 1-10, Bern 1966, ZGB 8 N 281; Honsell/Vogt/Wiegand (FN 2), Art. 97 N 60; ZGB­ Schmid (FN8), Art. 8 N 46; Koller 4), § 48 Rz. 108. 11 Siehe Richard Frank/Hans Sträuli/Georg Messmer, Kommentar zur zürcherischen Zivilprozessordnung, 3. A., Zürich 1997, § 136 N 6. Zur Bedeutung von Art. 8 ZGB al

Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht / Der Besitz, Art. 919-941 ZGB Berner Kommentar Band 919 Barbara Lindenmann, Emil W. Star Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht / Das Erbrecht. Die Erben, Kommentar zu Art. 457-516 ZGB, Band III, 1. Abt., 1. Teilband Die gesetzlichen Erben und die Verfügungen von Todes wegen von Peter Weimar. Die erste Lieferung, die Kommentierung zu den gesetzlichen Erben, zur Verfügungsfähigkeit und Verfügungsfreiheit, Art. 457 bis 480 ZGB, ist 2000 erschienen. Dieser. Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht / Berner Kommentar Update Die juristischen Personen, Art. 52-89c ZGB 4. Ergänzungslieferung Stand Januar 2020 bearbeitet von Regina E Aebi-Müller und Christoph Müller. Die vorliegende Ergänzungslieferung aktualisiert das bestehende Berner Kommentar Update zu den Artikeln 52-89c. Damit Ihr Berner Kommentar immer auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung ist. Griffige und zuverlässige Arbeitsinstrumente stellen die Updates dar. Sie halten den Berner Kommentar in Bezug auf die Rechtsprechung aktuell. Die Updates werden in Ringordnern geliefert (Grundwerke) und regelmässig mit Ergänzungslieferungen zum Einsortieren aktualisiert Martin Eggel, Berner Kommentar zu Art. 602-619 ZGB, Bern 2014 Thomas Weibel Das Erbrecht gehört zu jenen Bereichen des Zivilge ­ setzbuchs. die seitErlass des eller Gesetzesnovellen weitgehend unver;and at g Sben sind. Eine umfassende ^echts^fam » V lö^iTPrpr 7eit in Diskussion, wird aDer imm»r noch bestehen oder gerade m d«^ Jahren wieder neu aufgekommen sind. Dato ^ geführte f t i.

Kommentar zum schweizerischen Privatrecht - Schweizerisches Zivilgesetzbuch I: Art. 1-359 ZGB von Heinrich Honsell (3 mal) Berner Kommentar Bd 3. 2.Abt.,Tl3. Die Ausgleichung - Art. 626-632 ZGB. 2. Abteilung, 3. Teilband. Mit Sachregister von Paul Eitel (2 mal TUOR PETER, Berner Kommentar, Kommentar zum Schweizerischen Privatrecht, Band III: Das Erbrecht, 1. Abteilung: Die Erben (Art. 457-536 ZGB), 2. A., Bern 1952. TUOR PETER /PICENONI VITO, Berner Kommentar, Kommentar zum Schweizerischen Privatrecht, Band III: Das Erbrecht, 2. Abteilung: Der Erbgang (Art. 537-640 ZGB), 2. A., Bern 1964 Download Full text not available from this repository. Citation. Schwander, Ivo: Hans Michael Riemer: Berner Kommentar, Die juristischen Personen, Allgemeine Bestimmungen, Systematischer Teil und Kommentar zu Art. 52 - 59 ZGB. In: Aktuelle Juristische Praxis 3 (1994), 4, S. 529 Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht. Band IV: Sachenrecht. 1. Abteilung: Das Eigentum 1. Teilband: Systematischer Teil Allgemeine Bestimmungen Art 641-654 ZGB. Vierte Auflage. 1966, Original-Leinenband. OU. Schönes Ex, (Deutsch) Gebundene Ausgabe - 1. Januar 196

Auflage, Bern 2003. MASMEJAN, La localisation des personnes physiques en droit international privé, Diss. Lausanne, 1994. RICHNER FELIX / FREI WALTER / KAUFMANN STEFAN, Kommentar zum harmonisierten Zürcher Steuergesetz, § 3. Berner Kommentar, Art. 23 ff. ZGB (BUCHER) Zürcher Kommentar, Art. 23 ff. ZGB (EGGER Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht / Die juristischen Personen, Art. 52-89c ZGB, Grundwerk inkl. 4. Ergänzungslieferung Stand Oktober 2014. Produktform: Buch / Loseblatt. Das vorliegende Update ergänzt die Bände des Berner Kommentars zu den Artikeln 52-89c ZGB. Das von MLaw Sandra Hadorn und MLaw Tina Hediger. Fachbücher von bücher.de informieren Sie über wichtige Themen. Kaufen Sie dieses Werk versandkostenfrei: Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht / Sachenrecht / Die ↑ Berner Kommentar zum schweizerischen Privatrecht, Schweizerisches Zivilgesetzbuch, Band IV: Das Sachenrecht, 2. Abteilung: Die beschränkten dinglichen Rechte: Die Dienstbarkeiten und Grundlasten, 1. Teilband: Die Grund- dienstbarkeiten, Lieferung 1: Systematischer Teil und Kommentar zu Art. 730 und 731 ZGB, Bern 1981

berner kommentar zum schweizerischen - ZVA

Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht / Das Erbrecht. Die Erben, Kommentar zu Art. 457-516 ZGB, Band III, 1. Abt., 1. Teilband: Die gesetzlichen Erben und die Verfügungen von Todes wegen: Weimar, Peter - ISBN 978372723360 HAUSHEER HEINZ / WALTER HANS PETER (Hrsg.), Berner Kommentar Schweizerisches Zivilgesetzbuch, Die Teilung der Erbschaft (Art. 602 - 619 ZGB), erläutert von WOLF STEPHAN/EGGEL MARTIN, Bern 2014. HECHT WERNER, Die gerichtliche Durchsetzung des Erbteilungsanspruchs, in: ZSR 69 (1950), S. 379 ff Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen von Aebi-Müller, Regina - Jetzt online bestellen portofrei schnell zuverlässig kein Mindestbestellwert individuelle Rechnung 20 Millionen Tite

Aebi-Müller / Caroni / Emmenegger Berner Kommentar

Kommentar zum schweizerischen Privatrecht, Verlag Stämpfli, Bern 01.01.2001 Berner Kommentar Update ausheer, 1999, Art. 159-180 ZGB Familienrecht Kommentar de CH 3-7272-3432-6 Heinz Hausheer Berner Kommentar Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen, Aebi-Müller, Regina E. Livre - Buchzentrum: Der starke Partner für Handel und Verlage Umfassendes Sortiment mit Büchern, Spielen, Kalendern, Geschenken und mehr

Berner Kommentar BK - Stämpfli Verla

Bücher Online Shop: Berner Kommentar: Bd.3,2 2 Die Willensvollstrecker Art. 517-518 ZGB. Band III, 1. Abt., 2.Teilband, 2. Teil bei Weltbild bestellen und von der kostenlosen Lieferung profitieren Die vorliegende Ergänzungslieferung aktualisiert das bestehende Berner Kommentar Update zu den Artikeln 52-89c ZGB. Die wichtigsten ergangenen Urteile des Bundesgerichts sowie verschiedener kantonaler Gerichte folgen der Terminologie und der Systematik der Bände des Berner Kommentars und erlauben Ihnen ein rasches Auffinden der neuesten Rechtsprechung zu einem bestimmten Artikel zum. Zudem ist analog zu Art. 581 Abs. 2 ZGB eine Haftung für den durch die Verweigerung entstandenen Schaden denkbar, sofern ein solcher nachgewiesen werden kann (HAUSHEER/REUSSER/GEISER, Kommentar Eherecht, Bern 1988, N 25 zu Art. 170 ZGB). Eine Auskunftsverweigerung kann der Richter schliesslich auch bei der Beweiswürdigung berücksichtigen. Das bedeutet aber nicht, dass sie zu einer Umkehr. Berner Kommentar Kommentar zum schweizerischen Privatrecht . Band II Das Familienrecht. 1. Abteilung Das Eherecht. 3. Teilband Das Güterrecht der Ehegatten. 1. Unterteilband Allgemeine Vorschriften, Art. 181-195a ZGB Der ordentliche Güterstand der Errungenschaftsbeteiligung, Art. 196-220 ZGB. Erläutert von: Professor Dr. Heinz Hausheer Dr. Art. 314 Abs. 1 ZGB i.V.m. Art. 446 Abs. 3 ZGB). Aus Art. 298b Abs. 1 ZGB geht indessen hervor, dass der Antrag eines Elternteils vorausgesetzt wird, damit die KESB die gemeinsame elterliche Sorge verfügen kann. Im Ergebnis so auch David Rüetschi, zit. in: Margret Bürgisser, Gemeinsam Eltern bleiben, Bern 2014, 246

Berner Kommentar Update - Eherecht, Art

Thomas (Hrsg.), Basler Kommentar, ZGB II, Art. 457-977 ZGB, Art. 1-61 SchlT ZGB, fünfte Aufl., Basel 2015. (zit.: BSK ZGB-BREITSCHMID) BK Berner Kommentar BSK Basler Kommentar bspw. beispielsweise CPR cardio-pulmonary resuscitation Diss. Dissertation d.h. das heisst Einl. Einleitung ES Erwachsenenschutz ESB Erwachsenenschutzbehörde ESR Erwachsenenschutzrecht et al. et alii/und andere. Leben. Rey studierte Rechtswissenschaft an der Universität Zürich und promovierte 1970 bei Arthur Meier-Hayoz mit einer Dissertation zum Thema «Rechtlicher Biosphärenschutz und Privateigentum». Nach einigen Jahren in der Advokatur kehrte Rey 1974 an die Universität Zürich zurück, zunächst als Assistent Meier-Hayoz', ab 1978 als Oberassistent am Rechtswissenschaftlichen Institut Finden Sie Top-Angebote für Berner Kommentar Update - Eherecht, Art. 159-251 ZGB bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel

2.7 Literaturverzeichnis - RW

Arthur Meier-Hayoz (* 2. Juni 1922 in Zürich; † 24. Juni 2003 in Meilen; heimatberechtigt in Jonen, Langnau am Albis und Meilen) war ein Schweizer Rechtswissenschafter.. Leben. Der reformierte Arthur Meier wurde 1922 als Sohn des Hans und der Berta, geb. Moser, geboren und wuchs in Langnau am Albis auf. 1947 heiratete er Arlette Hayoz. Sein Studium der Rechtswissenschaften an der. Er gehört zu den wichtigen Kommentaren zum ZGB und OR. Alle lieferbaren Bände des Berner Kommentars (Stand: Februar 2020) Vorherige Seite 1 2 3 Nächste Seite. Hausheer, Heinz (Hrsg.) Art. 252-295 ZGB. Kindsrecht. Grundwerk inkl. 7. Ergänzungslieferung . Band 1: Die Entstehung des Kindesverhältnisses, Art. 252-269c / ZGB Band 2: Die Gemeinschaft der Eltern und Kinder Art. 270-275 ZGB (mit.

Berner Kommentar (Band 3/2

HAYOZ/REY, Berner Kommentar, Vorbem. zu den Art. 712a-712t ZGB, N 5 f. Dort (N 3 und 83 ff.) finden sich auch Ausführungen zu den vorangehenden Stockwerkeigentumsordnungen des kantonalen Privatrechts. 4 SCHMID/HÜRLIMANN-KAUP, Gutachten zum Stockwerkeigentum vierten Teils des Zivilgesetzbuches (Miteigentum und Stockwerkeigentum) vom 19. Dezember 1963 geschaffen (Art. 712a-712t ZGB) und. Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen, Aebi-Müller, Regina E.. Livre - Buchzentrum: Der starke Partner für Handel und Verlage Umfassendes Sortiment mit Büchern, Spielen, Kalendern, Geschenken und mehr Finden Sie Top-Angebote für Berner Kommentar Update - Kindsrecht, Art. 252-295 ZGB bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel

DFR - BGE 135 III 49 - Porta

Berner Kommentar : Schweizerisches Zivilgesetzbuch, Bd. 6: Das Obligationenrecht, Abt. 2: Die einzelnen Vertragsverhältnisse, Teilbd. 1, Unterteilbd. 1: Der Konsumkredi Kommentar zum schweizerischen Privatrecht, Verlag Stämpfli, Bern 01.01.2001 Berner Kommentar Update ausheer, 1999, Art. 159-180 ZGB Familienrecht Kommentar de CH 3-7272-3432-6 Heinz Hausheer Berner Kommentar Download Full. Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht / Familienrecht / Die Wirkungen der Ehe im allgemeinen Artikel 159-180 ZGB von Heinz Hausheer, Ruth Reusser und Thomas Geiser, bearbeitet von A Meier-Hayoz. Eine zu den Art. 159-180 ZGB ergangene reichhaltige kantonale und bundesgerichtliche Rechtsprechung sowie umfangreiche Literatur haben eine grundlegende Überarbeitung der 1988. Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht / Die juristischen Personen, Art. 52-89c ZGB, Grundwerk inkl. 4. Ergänzungslieferun Zum 50-jährigen Bestehen des ZGB ist 1962 im Berner Kommentar ein Band zu den Einleitungsartikeln erschienen. Er hat nicht nur in der Schweiz ausserordentliche. Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen von Eitel, Paul - Jetzt online bestellen portofrei schnell zuverlässig kein Mindestbestellwert individuelle Rechnung 20 Millionen Tite

Berner Kommentar - rech

BK-AFFOLTER-FRINGELI/VOGEL: Affolter-Fringeli Kurt/Vogel Urs, Berner Kommentar zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch, Die elterliche Sor-ge/der Kindesschutz, Art. 296-317 ZGB, Das Kindesvermögen, Art. 318- 327 ZGB, Minderjährige unter Vormundschaft, Art. 327a-327c ZGB, Bern 2016 BK-AUTOR: Hausheer Heinz/Walter Hans Peter (Hrsg.), Berner Kommentar zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch, Band. Von Gesamthandverhältnis zu Gesamthandverhältnis. HAAB ROBERT, Zürcher Kommentar, N 32 zu ZGB 646 - 654. MEIER-HAYOZ ARTHUR, Berner Kommentar, N 72 ff. ZGB 652. Von Gesamteigentum in Miteigentum. MEIER-HAYOZ ARTHUR, Berner Kommentar, N 79 zu ZGB 652. LAIM HERMANN, Basler Kommentar, ZGB II, N 27 zu ZGB 656 HEGNAUER, Berner Kommentar zum ZGB, Bd. II, Familienrecht, 1997, N. 39 zu Art. 276 ZGB; derselbe, Grundriss des Kindesrechts, 4. Berner Kommentar, a.a.O., N. 89 zu Art. 277 ZGB). Die Beschwerdeführerin war unter dem Gesichtswinkel dieser Vorschrift verpflichtet, Angaben über die finanziellen Verhältnisse ihrer Eltern zu machen, damit die kantonalen Instanzen abklären konnten, ob den. Das Fehlen des Erfüllungsanspruches vor der Genehmigung ist letztlich Folge des allgemeinen Grundsatzes, dass dem Rechtsgeschäft einer handlungsunfähigen Person (hier dem Unterhaltsvertrag für das unmündige Kind: HEGNAUER, Berner Kommentar, N. 13 zu Art. 287/288 ZGB) in Rücksicht auf die Mitwirkungspflicht der Eltern, des Vormundes und der vormundschaftlichen Behörden stets die Nichtigkeit droht, auf die sich alle Beteiligten berufen können (BUCHER, N. 3 ff., 136 ff. und 151 ff. zu. Zürcher Kommentar, N 12 zu Art. 750 ZGB; RETO MENGIARDI, Die Errichtung von be­ schränkten dinglichen Rechten zugunsten und zu Lasten von Miteigentumsanteilen und Stockwerkeigentumseinheiten, Diss. Bern 1972, S.103 f.; ROLAND M.MüLLER, Basler Kom­ mentar, N 5 zu Art. 751 ZGB; ferner für das deutsche Recht FRANK JOHANN, Staudin­ gers Kommentar zum BGB, N 10 zu § 1066 BGB; PETRA PoHLMANN, Münchner Kom

Schweizerisches Zivilgesetzbuch - HWB-EuP 200

Art. 3191 B. Verwendung der Erträge. 1 Die Eltern dürfen die Erträge des Kindesvermögens für Unterhalt, Erziehung und Ausbildung des Kindes und, soweit es der Billigkeit entspricht, auch für die Bedürfnisse des Haushaltes verwenden. 2 Ein Überschuss fällt ins Kindesvermögen. 1 Fassung gemäss Ziff Diese Norm ist eine der wenigen des Vormundschaftsrechts, die sich ausdrücklich auf juristische Personen bezieht; sie hat in gewissem Sinne Ausnahmecharakter, da die vormundschaftlichen Massnahmen auf natürliche Personen zugeschnitten sind (SCHNYDER/MURER, Berner Kommentar, N. 60 zu Art. 393 ZGB; RIEMER, Berner Kommentar, N. 65 zu Art. 83 ZGB; derselbe, Grundriss des Vormundschaftsrechts, 2. Aufl., Bern 199 Empfehlenswerte Literatur zur erbrechtlichen Ausgleichung BENN JURIJ, Rechtsgeschäftliche Gestaltung der erbrechtlichen Ausgleichung, Diss..

berner kommentar zgb art - ZVAB

UZH - Lehrstuhl Riemer - Publikatione

BK ZGB, Hausheer Heinz/Walter Hans Peter (Hrsg.), Berner Kommentar Zivilgesetzbuch (Art. 296-327c ZGB), Bern 2016 (zit.: BK-Affolter-Fringeli/Vogel) BK ZPO, Hausherr Heinz/Walter Hans Peter (Hrsg.), Berner Kommentar Zivilprozessordnung II (Art. 150-352 ZPO), Bern 2012 (zit.: BK ZPO II-BearbeiterIn) BSK StGB, Niggli Alexander/Wiprächtiger Hans (Hrsg.), Basler Kommentar zum Strafrecht II (Art. zu Art. 361 ZGB. 10 Berner Kommentar Schnyder/Murer, N 23 ff zu Art. 361 ZGB; Basler Kommentar ZGB-Langenegger N 5 zu Art. 361. 11 Heinrich Albisser, Die Abgrenzung der Kompetenzen zwischen den Vormundschaftsbehörden und den Armenbehörden, in: Probleme und Ziele der vormundschaftlichen Fürsorge, Polygrafischer Verlag Zürich, 1963, S. 25 ff.; Berner Kommentar Kaufmann N 6a zu Art. 361 ZGB. Zürcher Kom Berner Kommentar Kommentar zum schweizerischen Privatrecht . Band II Das Familienrecht. 2. Abteilung Die Verwandtschaft. 2. Teilband Die Wirkungen der Kindesverhältnisses. 1. Unterteilband Die Gemeinschaft der Eltern und Kinder, Art. 270-275 ZGB Die Unterhaltspflicht der Eltern, Art. 276-295 ZGB. Erläutert von: Dr. Cyril Hegnauer. Art. 270. Art. 271. Art. 272. Art. 273. Art. 27

ISBN 9783727233784 "Berner KommentarBerner Kommentar - Stämpfli Verlag - Recht und Sachbuchberner kommentar zum schweizerischen - ZVABDie Erben: Die gesetzlichen Erben / Die Verfügung vonLiteraturhinweise | Daniel Concaberner kommentar kommentar von gautschi - ZVAB

Berner Kommentar. Kommentar zum schweizerischen Privatrecht Bd 1 / 3. Abt.: Die Stiftungen: Systematischer Teil und Art. 80-89 bis ZGB: Tlbd 3 (Livre en allemand) di Riemer, Hans M su AbeBooks.it - ISBN 10: 3727203196 - ISBN 13: 9783727203190 - Stämpfli Verlag - 1975 - Rilegat Gemäss Art. 570 Abs. 3 ZGB hat die zuständige Behörde über die Ausschlagungen ein Protokoll zu führen. Die Protokollierung verfolgt Informationszwecke, ist ein Akt der freiwilligen Gerichts-barkeit und entfaltet keine rechtsbegründende Wirkung. Gemäss einhelliger Lehre hat der zuständige Richter nach Art. 570 ZGB di ZGB 767 Abs. 1). Die Versicherungsprämien hat in diesem Falle sowie, wenn eine bereits versicherte Sache in Nutzniessung gelangt, für die Zeit der Nutzniessung der Nutzniesser zu bezahlen (vgl. ZGB 767 Abs. 2). Erfüllt der Nutzniesser seine Versicherungspflicht nicht, kann der Eigentümer die Sache selbst versichern (vgl. BSK N 9 zu ZGB 767). Für den durch fehlende oder ungenügende Versicherungsdeckung entstandenen Schaden ist der Nutzniesser nach ZGB 752 Abs. 1 dem Eigentümer. Affolter Kurt/Vogel Urs, Berner Kommentar Zivilgesetzbuch: Die elterliche Sorge / der Kindesschutz, Art. 296 - 317 ZGB; Das Kindesvermögen, Art. 318 - 327 ZGB; Minderjährige unter Vormundschaft, Art. 327a - 327c ZGB, Stämpfli Verlag, Bern 2016; Rosch/Fountoulakis/Heck (Hrsg.), Handbuch Kindes- und Erwachsenenschutz, Bern 2016 (Mitautor) Peter Breitschmid/Alexandra Jungo (Hrsg. WEIMAR, PETER, Berner Kommentar zu Art. 457-480 ZGB, Bern 2000 (zitiert: BK-WEIMAR) WIELAND, KARL, Handelsrecht, Bd. 1: Das kaufmännische Unternehmen und die Handelsgesellschaften, München und Leipzig 1921 WOLF, STEPHAN, Anwendbarkeit des Miterben- bzw. Verkäuferpfand­ rechts bei akkreszenzweise erfolgenden Eigentumsübergängen i Noch Fragen? 0800 / 33 82 637 Bücher. In Kürze lieferbar; Wirtschaftsbestselle

  • Squier Telecaster Standard price.
  • Leserbriefe Zeitung.
  • Staatstheater mainz spielplan 2020/21.
  • Einschätzen erfassen 10 Buchstaben.
  • Kunststreich youtube.
  • Die schönsten Weihnachtsmärkte Europas.
  • Ständig das Gefühl zu schwanken.
  • Penicillin Planet Schule.
  • Coreui font.
  • Ferienhaus Dänemark mit Innenpool und Sauna.
  • GraphHopper Routenplaner.
  • League of Legends Turniere zum mitmachen.
  • Geschenk zur Geburt basteln Mädchen.
  • Deutsch lernen A2.
  • QDir::entryList example.
  • Grohe Solido Vorwandelement.
  • Sconto Prospekt.
  • KTM Lübeck.
  • Traueranzeigen Halberstadt.
  • Webcam Vilnius Airport.
  • Rome: Total War Einheiten Namen englisch.
  • Sitzgymnastik für Senioren.
  • Browning Black Viper.
  • Janina dominique buse grab.
  • Gucci Portemonnaie Amazon.
  • Apotheke Schweden.
  • Zeiss Ikon Seriennummer Baujahr.
  • GROHE Concetto Duscharmatur.
  • Läuse Meldepflicht Strafe.
  • Pizza La Perla.
  • Jäger Bundeswehr Erfahrung.
  • Skigebiet Leogang Pistenplan pdf.
  • Wolf Heizung Störung 56.
  • 50 95 winchester vs 45 70.
  • MailPoet.
  • Bett hoch Schubladen.
  • Unterschied kraft und formschlüssig.
  • Berghof Wald Michelbach.
  • Htb4150b/12.
  • Le Creuset Signature Bräter oval 33 cm.
  • Fachlagerist Prüfung lernen.